Archiv für News

Im Logo spielen: SURFITS – SKARAMANGA – REGGAEDEMMI

Am

Datum: Sa. 14.01.2017
Door: 19:00 Uhr
Show: 20:00 Uhr
Eintritt AK: 15.00 EUR
Eintritt VVK: 12.00 EUR

spielt mal wieder Surfits im Logo. Wer kommt dort alles hin?

http://www.logohamburg.de/programm/detailansicht.php?datum=2017-01-14&anzeige=now

 

17. Freiluftturnier der eingetragenen Fanclubs 2016

Und wieder fand das Fanclub-Turnier am Millerntor statt. Diesmal ohne die Teilnahme von mir. Es hat nicht wollen sein, dass wir eine Mannschaft zusammen bekam und auch der Fanclub Keine Ahnung mit unserem Thee durfte nicht auftreten.

Wir waren natürlich trotzdem da und bei super Wetter haben wir uns dann auch die Spiele angeschaut. Geplauscht wurde natürlich auch.

Und dann wurde noch mal das Spiel von Queerpass analysiert, die im  letzten Jahr erster wurden und diesmal nur den 29. Platz machten. Da fehlte eindeutig ich 😉

Gewonnen haben dieses Jahr das Kommando Boys in Brown und die Ragazzi U18 (Spaßgruppe).

Platzierungen

Hauptfeld

1.) Kommando Boys in Brown
2.) New Kids
3.) FC Lampedusa Hamburg
4.) Cephalopoden
5.) Galaxy
6.) BW Göttinger
7.) Viva con Agua
8.) Simulanten
9.) Hamburger Originale
10.) El fuego de Sankt Pauli
11.) Skinheads
12.) Scheiss Funktionäre
13.) Darum
14.) heiß&cool
15.) Last Men Standing
16.) BW Pigeons
17.) Hau-Rein-Den-Ding
18.) Nikotiner Mönche
19.) Cosa Nostra
20.) Club der toten Gegengerade
21.) Gleiche Höhe 08
22.) Halli Galli
23.) Südzecken
24.) Jacke wie Hose
25.) G.A.S.
26.) ETKB-Sektion 10plusX
27.) Bright Side
28.) Pendler Lüneburg
29.) Queerpass
30.) Jolly Joggers
31.) Diana’s Darlings
32.) Ostblock

Spaßgruppe

1.) Ragazzi U 18
2.) Magische Otter
3.) TJ Graceland
4.) Likedeeler
5.) Traktor Trittau
6.) G.C.S.P.
7.) Pfälzer Unabhängige Fußballfans
8.) FC Muckefuck
9.) Zaunkönige
10.) Unicorns
11.) Wer hat die Fahne
12.) Freundeskreis 1910
13.) Astra Style
14.) FC Tortuga
15.) Minute 76
16.) Deaf-Fanclub

Nachtrag: HOA 2015 vom 23.- 25.7.2015 in Brande-Hörnerkirchen

Warm Up Itzehoe Lauschbar

MITTWOCH / WEDNESDAY 22.7.2015:

18.00 – 18.45 Relentless

19.00 – 19.45 Leather Heart

20.00 – 20.45 Witchtower

21.00 – 22.00 Wrath (special set)

Festival-DONNERSTAG / THURSDY 23.7.15

17.00 -17.50 Hürlement

18.10 -19.10 Death Dealer

19.30 -20.30 Exumer

20.50 -22.00 Threshold

22.40 -24.00 D:A:D

Festival-FREITAG / FRIDAY 24.7.2015

12.00-12.45 Nervosa

13.05-13.55 Warpath

14.15-15.15 Hirax

15.35-16.40 Blitzkrieg

17.00-18.00 Wrath

18.20-19.20 Iron Angel

19.50-20.50 Striker

21.30-22.50 Masterplan

23.30-01.00 Flotsam & Jetsam

 

Festival-SAMSTAG / SATURDAY 25.07.2015

12.00-12.45 Aftermath

13.05-13.55 Spellcaster

14.15-15.10 Warrior

15.30-16.30 Ruthless

16.50-17.40 Hexx

18.10-19.10 Rock Goddess

19.40-20.40 Stormwitch

21.10-22.20 Satan

23.00-00.20 Death Angel

 

The Heavy Metal Harbour Tour

Festival Fans from all over the world – United in Hamburg

Sunday 26. Juli

Meeting Point: 14:30 : Landungsbrücken (Brücke 6/7)

Tour: 15:00-17:00 Uhr

Ticket: 20 Euro (incl. 2 drinks)

 

Aftershow Sonntag / Sunday 26.7.2015

The Rock Cafe St. Pauli, Silbersackstrasse 27, Hamburg

EInlass 17:00 Uhr

18:30 Slave of Lunacy

19:30 Aftermath

20:30 Rutheless

21:30 Hexx

22:30 SKILTRON

anschl. Headbangers Ballroom Metalparty

8,- Euro

 

Rest-Karten im Shop :

http://www.headbangers-open-air.de/osc/

 

Unsere VVK Stellen :

http://www.headbangers-open-air.de/osc

http://www.hellionrecords.de

www.Metaltix.com

VonGestern Elmshorn

RemedyRecords Hamburg

Tabakshop Barmstedt (neben Volksbank)

kleiner Hinweis : kauft eure Karten nur bei unseren offiziellen VVK Stellen

Wie im letzten Jahr : Kein Zutritt zum Campingplatz ohne gültiges Ticket (sprich keine Nur-Camper mehr…)

Auch das private Dixi kann für 60,- Euro vorbestellt werden Außerdem gibts noch Headbanger Puppe ( ähnlich wie der Wackeldackel ) für 18,95 im Shop .

Auch in 2015 : Glasverbot auf dem HOA-Gelände

 

 

Fotos und Eindrücke vom Sommerfest & Fanclubturnier am Millerntor 30.05.2015!

Danke Jungs, es war ein herrlicher Tag mit Euch. Thee hatte mich dann zum Mitspielen in seinem Fanclub „Keine Ahnung“eingeladen. Mich Stümper brauchte man einfach, wenn nicht zum Fußball spielen, dann wenigstens zum Klug-Schnacken. Die ersten Spiele verloren wir dann auch mit so vielen Toren, dass ich mir nichts merken konnte. Aber das Ziel war auch Europa-Pokal und wir waren auf guten Wege, Warum? Weil JEDE Mannschaft weiter kam und dann automatisch in die KO_Runde kam. Da verloren wir dann gegen Profis und schossen aber mit Hilfe des Gegners, unser erstes Tor des Turniers.

Wir waren auch alle gut ausgestattet, wir hatten nämlich für den nassen Rasen normale Turnschuhe angezogen. Super Idee. sollte man aber beim nächsten Mal nicht wieder machen.

Und der Sturz-Regen kam immer zwischen unseren Spielen, somit konnten wir im Trockenen sitzen und die anderen Mannschaften wurden auf dem Spielfeld nass. So muß es sein, die Welt ist eben doch Gerecht 🙂

Beim nächsten Turnier möchte Thee uns bitte beim Spaßturnier anmelden, dann könnten auch die kleinen bei uns mitspielen.

Der Tag ging aber schnell um und wir hatten wirklich Spaß und gute Laune. Vielen Dank an alle Organisatoren, die es mal wieder geschafft haben, ein fabelhaftes Turnier und Sommerfest zu veranstalten. Und das noch im WM-Stadion am Millerntor. Wobei es auch da wieder Schafsköpfe gab, die mit Glasflaschen in den Innenraum gegangen sind oder sich auf die gesperrten Tribünen gesetzt hatten. Also, als wir so jung waren, gab es so etwas nicht. Wir waren da braver und einsichtiger 😉

Beim letzte Turnier habe ich, Kiwi, ja bei Queerpass spielen dürfen und wir wurden 4 letzter oder so. Diesmal hatte Kapitän Dirk aber genügende Sportkanonen dabei und brauchte mich nicht und was soll ich sagen, sie wurden 2´ter. Das sollte mir zu denken geben.

Aber genug der Worte, lasst Euch von den Fotos inspirieren.

Und hier noch die Tabelle:
Haupt-Turnier

1. Cosa Nostra
2. Queerpass
3. Kommando Boys in Brown
4. New Kids
5. Viva con Agua
6. Düssel Dudes
7. Budenknäuel
8. Cephalopoden
9. Südzecken
10. Reisegruppe Trümmer (RGT)
11. Gleiche Höhe 08
12. G.A.S.
13. FC Lampedusa Hamburg
14. FG KiWi
15. BW Verfolger
16. Bollwerk
17. Bogeys
18. Breitseite
19. Mukkefuck
20. Jolly Joggers
21. BW Pigeons
22. Blackout
23. WB Kaffeetrinker
24. El fuego de Sankt Pauli
25. Zaunkönige
26. St. Pauli Finest
27. Dianas Darlings
28. Last Men Standing
29. SG Szenario Kaos
30. Skinheads

31. Keine Ahnung

Spass-Turnier

1. G.C.S.P.
2. Bagdad Calling
3. Hinterm Aldi
4. Unicorns
5. Kollektiv 20359
6. Die Spinner
7. Førde Piraten
8. Tortuga
9. Minute 76
10. Drehmoment
11. Deaf Fanclub
12. Ragazzi
13. Oelsenbande
14. TJ Graceland
15. Basis
16. Drugados

Zum 40´ten von Melanie

Nun sind die Fotos auch einmal online, nicht viele aber so hat man wenigstens einen kleinen Eindruck von unserer Geburtstagsfeier. Knapp 100 Liter Bier sind getrunken worden, es wurde gegrillt, gelacht und gesungen. Achja, getanzt wurde auch 🙂

 

HOA 2015 vom 23.- 25.7.2015 in Brande-Hörnerkirchen

Nun da Weihnachten und Silvester vorbei ist, können wir uns schon auf den Sommer freuen und auf die größte Gartenparty (Headbangers Open Air) der Welt in Höki 🙂

Bestätigte Bands bisher :

Aftermath (USA)

Blitzkrieg (UK)

D:A:D (DK)

Death Dealer (USA)

Exumer (Ger)

Flotsam and Jetsam (USA)

Hexx (USA)

Hirax (USA)

Iron Angel (Ger)

Masterplan (Ger)

Rock Goddess (UK)

Ruthless (USA)

Satan (UK)

Spellcaster (USA)

Stormwitch (Ger)

Striker (Can)

Threshold (UK)

Warpath (Ger)

Warrior(UK)

Wrath (USA)

Sichert euch rechtzeitig eure Karten , die Karten kosten 49,50 Euro incl. Camping Das X-mas Paket , Ticket + T-Shirt , kostet 54,50 Euro .

(Shirts von S bis 4XL…)
http://www.headbangers-open-air.de

 

Unsere VVK Stellen :

http://www.headbangers-open-air.de/osc

http://www.hellionrecords.de

www.Metaltix.com

VonGestern Elmshorn

RemedyRecords Hamburg

kleiner Hinweis : kauft eure Karten nur bei unseren offiziellen VVK Stellen Wie im letzten Jahr : Kein Zutritt zum Campingplatz ohne gültiges Ticket (sprich keine Nur-Camper mehr…) Auch das private Dixi kann für 60,- Euro vorbestellt werden Außerdem gibts noch Headbanger Puppe ( ähnlich wie der Wackeldackel ) für 18,95 im Shop .

Auch in 2015 : Glasverbot auf dem HOA-Gelände

COR Neues Album und auf Tour in Hamburg

am 23.01.15 veröffentlichen wir unser neues Album “ LIEBER TOT ALS SKLAVE“.
Vorbestellungen sind jetzt schon unter www.ruegencore.de möglich.

Als Vorbote feierte am Wochenende das Video zu „FREI SEIN“ seine Premiere.
Den Song als Free-Download findest du unter COR @ Bandcamp.

 

Sie spielen am 20.03.2015 in Hamburg, Markthalle und jetzt kommt es.. TaTaTa mit Dritte Wahl

Spiegel-Artikel über Pauli

Fand ich ganz nett:

 

http://www.spiegel.de/sport/fussball/fc-st-pauli-so-kann-ewald-lienen-den-klub-aus-der-krise-fuehren-a-1008955.html

Ho, Ho, Ho. Schöne Vorweihnacht wünscht Euch der

… Fanclub Braun-Weiß EDEL.

Unser Freund Eki hat uns ein Video geschenkt:

Gerne darf man auch auf YouTube einen Kommentar hinterlassen.

Spielboykott zum Montagsspiel in Fürth

Spielboykott zum Montagsspiel in Fürth

 

 

Uns langt’s.

Die ers­ten 6 Spie­le der Sai­son 2014/15 sind ter­mi­niert und füh­ren uns 2mal an einem Frei­tag und 1mal an einem Mon­tag aus­wärts. Und zwar nicht mal eben so um die Ecke, son­dern nach Aalen, nach Aue und nach Fürth. Für uns FC­SP-​Fans be­deu­tet das je nach Wohn­ort 4-5 Ur­laubs­ta­ge zu neh­men oder im Som­mer schon mit Ar­beits­un­fä­hig­keits­be­schei­ni­gun­gen an­fan­gen zu müs­sen. Nun gut, für ak­ti­ve Fans und Ul­tras wie uns ist das nichts Neues und zäh­ne­knir­schend ma­chen wir das seit Jah­ren mit, gilt es doch dem ei­ge­nen An­spruch ge­recht zu wer­den: „Wir sind immer für dich da, fahr‘n zu jedem Spiel, na klar.“

Warum also jetzt der Auf­stand?

Wir haben den Ein­druck, dass, wäh­rend die Spiel­tags­zer­stü­cke­lung zu­nimmt, der Pro­test gegen die Spiel­tags­an­set­zun­gen ein­schläft, ganz zu schwei­gen von einem ir­gend­wie ge­ar­te­ten In­ter­es­se, die ir­gend­wann mal mit der DFL ver­ein­bar­te 300km-​Re­gel durch­zu­set­zen. Okay, bei uns in der Süd gibt es mon­tags kei­nen or­ga­ni­sier­ten Fah­nen­ein­satz, dafür Spruch­bän­der und Cho­re­os gegen Mon­tags­spie­le, gegen die DFL und Spor­t1. An­sons­ten lie­fern wir das ge­wohn­te Bild eines bun­ten, le­ben­di­gen und ab­ge­hen­den Sup­port­blo­ckes und be­die­nen damit exakt die In­ter­es­sen der Ver­mark­ter. Und zwar un­ab­hän­gig vom Spiel­tag und vom Spiel­ort – DFL und Spor­t1 kön­nen sich auf uns ver­las­sen. Wir sind wirk­lich immer da und lie­fern zu­ver­läs­sig das, was Spie­le un­se­res Ver­eins fürs Be­zahl­fern­se­hen so at­trak­tiv macht.

Ein Spiel­boy­kott fällt uns ver­dammt schwer. Das Be­dürf­nis unser Team an­zu­feu­ern, steckt uns im Blut und al­lei­ne schon der Ge­dan­ke, nicht dabei sein zu kön­nen, tut weh. Als Grup­pe haben wir das Thema Spiel­boy­kott lange dis­ku­tiert und sind uns dar­über im Kla­ren, dass es auf­grund von un­ter­schied­li­chen Ar­beits­be­rei­chen viele Fans gibt, die durch Spie­le unter der Woche erst die Ge­le­gen­heit haben, über­haupt ein Spiel des FCSP zu sehen. Wir wis­sen auch, dass die Jün­ge­ren unter uns mit Mon­tags­spie­len groß ge­wor­den sind und die Em­pö­rung der „Alten“ nicht in dem Maße nach­voll­zie­hen kön­nen. Und auch wenn uns be­wusst ist, dass wir als Grup­pe zu klein sind um im Block eine Lücke zu hin­ter­las­sen, haben wir uns den­noch dafür ent­schie­den, das Mon­tags­spiel aus­wärts in Fürth zu boy­kot­tie­ren und statt­des­sen als Grup­pe am Wo­chen­en­de un­se­re Zwei­te zu sup­por­ten.
Na­tür­lich ver­bin­den wir un­se­ren Ent­schluss mit der Hoff­nung, dass sich aus un­se­rer Fan­sze­ne noch ganz viele dem Boy­kott an­schlie­ßen und sind gerne be­reit für Dia­log und Dis­kus­si­on. Zei­gen wir den Ver­mark­tern we­nigs­tens ein­mal, dass wir eben nicht alles mit uns ma­chen las­sen!

Sankt Pauli Mafia im Juli 2014

Sprecht uns an oder schreibt uns:
kontakt@​sankt-​pau­li-​ma­fia-​nrw.​de