Fotos von der Barkassenfahrt 2015 zum letzten Heimspiel gegen Bochum am 17.05.2015

Nun ist die Barkassenfahrt schon leider wieder vorbei. Es war, wie immer ein großer Erfolg. 3 Barkassen wurden von den Sankt Pauli Piraten bei Hamburger-Wetter geentert. Erst auf der Barkasse fing es leicht an zu Regnen, aber dank der automatischen Decke, wurden wir nicht Nass. Danach war es weiterhin windig, aber trocken. Es wurde gesungen und der guten Musik gelauscht. Achja, getrunken wurde auch 🙂

Schön war auch, dass wir diesmal durch die Speicherstadt gefahren sind. Der Grund war der, dass an den Landungsbrücken, nicht nur Bochumer waren, nein auch ganz viele Polizisten. Das wollten wir uns alle nicht geben.

Nachdem wir am Kai festgemacht hatten, mußten wir uns erst einmal stärken. Das Spiel selber hat ein Teil von uns dann im KNUST oder im Stadion gesehen.

Danke an den Fanclub Autohof für die super Planung und Ausführung. Hat, wie immer sehr viel Spaß gemacht.

Man munkelte aber, dass sie im nächsten Jahr die Barkassenfahrt aussetzen lassen wollen. Das wäre sehr Schade. Jungs und Mädels, kommt, macht es weiter.

Aber schaut Euch selbst die Fotos an.